(Weiter zurückliegende Links auf Nachrichten anderer Internetseiten funktionieren möglicherweise nicht mehr.)
 

Kurzmeldungen


'Toleranz heißt nicht Gleichgültigkeit'
Altbischof Huber warnt vor falscher Toleranz gegenüber Religionen


Reformationsjubiläum in Trier
Spitzenvertreter der Kirchen feiern Ökumene-Gottesdienst


EKD-Chef: Rassismus hat keinen Platz im Kirchenvorstand
Bedford-Strohm spricht sich gegen Antisemitismus aus


Neutralitätsgesetz Berlin
Kirche begrüßt Senatsschreiben


AfD will mit Kirchen reden
AfD-Politiker hatten zum massenhaften Kirchenaustritt aufgerufen


Prominente Kritik an Reformationsjubiläum
Friedrich Schorlemmer und Christian Wolff ziehen negative Bilanz


Aachener Friedenspreis verliehen
Der Preis ging an die Friedensinitiative „No MUOS“ und das Jugendnetzwerk JunepA


Kirchen feiern gemeinsam den 'Tag der Schöpfung'
Christliche Kirchen feierten am Freitag den ökumenischen


Ulrich Lilie fordert Einsatz für sozial Schwache
Diakonie-Präsident appelliert an Politiker


Dari-Bibel hilft beim Deutschlernen
Deutsche Bibelgesellschaft veröffentlicht zweisprachiges Lukas-Evangelium


1 - 10 (373) > >>

Mittwochs-Kolumne

Einspruch! - Beckers Neuland. Irgendwas mit Medien. - Notat to go

Jeden Mittwoch. Hier die bisherigen Ausgaben

Kolumne aus der Redaktion über aktuelles Zeitgeschehen, philosophische oder theologische Fragen.

Einspruch! - Mittwochs-Kolumne von Georg Rieger
Wird es am Wahlabend eigentlich wieder diese Runde mit den Parteivorsitzenden geben, die alle den Wählerinnen und Wählern danken und ihre Wahlergebnisse schönreden?
Mittwochs-Kolumne von Paul Oppenheim
In türkischstämmigen Haushalten läuft oft Fernsehen "Made in Turkey" - kontrolliert von der türkischen Regierung.

Paul Oppenheim, Hannover, 13. September 2017
Einspruch! - Mittwochs-Kolumne von Georg Rieger
Einspruch! - Kolumne von Georg Rieger
Das Reformationsjubiläum könnte ein gigantischer Flop werden. Aber was sagt das über die Kirche und den Glauben? Steckt die Kirche in einer tiefgreifenden Krise?
Mittwochs-Kolumne - Paul Oppenheim
Die Friedensfrage ist eine Bekenntnisfrage.

Paul Oppenheim, Hannover, 12. Juli 2017
Mittwochs-Kolumne - Klaus Bröhenhorst

Pfr. Klaus Bröhenhorst, 28. Juni 2017
Mittwochs-Kolumne - Paul Oppenheim
Der Kirchentag 2017 sollte etwas Besonderes sein. Die EKD und der Deutsche Evangelische Kirchentag haben sich zusammengetan, um anlässlich der Feier des Reformationsjubiläums etwas Spektakuläres zu veranstalten. In vielerlei Hinsicht ist der Kirchentag hinter den Erwartungen zurückgeblieben, aber in einer Hinsicht war er zukunftsweisend.

Tanzende reformierte Kirchenleitende... Video
Paul Oppenheim, Hannover, 14. Juni 2017
Navi-Panne bringt Schulklasse in die Schlagzeilen
Beckers Neuland - Irgendwas mit Medien

Bernd Becker, Pfarrer und Geschäftsführer des Evangelischen Presseverbandes für Westfalen und Lippe, 7. Juni 2017
Mittwochs-Kolumne - Klaus Bröhenhorst
Nein, natürlich nicht die ganze Stadt. Ich kenne die gar nicht. Jedenfalls nicht aus eigener Anschauung. Ich kenne Ingolstadt nur aus der Kirchengeschichte. Und das reichlich belastet. Dr. Johann Eck, der mit Luther disputierte, lebte dort. Und später wurde Ingolstadt zur Jesuitenhochburg und damit zum Motor der Gegenreformation.

Pfr. Klaus Bröhenhorst, 24. Mai 2017
Einspruch! - Mittwochs-Kolumne von Georg Rieger
Ist die Reformation mitschuld an dem Drang des modernen Menschen, nichts sein lassen zu können, wie es ist?
1 - 10 (192) > >>