Ausstellungen


Die verpasste Reformation: das Konzil von Konstanz vor 600 Jahren
Fünf Jahre lang will die Stadt Konstanz des größten Kongresses des Mittelalters gedenken
ref.ch. Vor 600 Jahren kamen in Konstanz die Mächtigen Europas zusammen. Am Bodensee wurde ein Papst gewählt - der einzige nördlich der Alpen. Wo sich damals Geistliche, Politiker, Händler und Huren trafen, wird ab Sonntag gefeiert.


500 Jahre später: Luther zu Gast bei uns

Ab dem 3. November 2016 in Osnabrück

Offenes Foyer: Luther und andere zu Gast bei den Reformierten.

Flyer.pdf

Das  „Reformationsjahr“ beginnt am 3. November 2016! Von dann bis November 2017 haben wir immer am 1. Donnerstag im Monat Gäste bei uns: In der Regel  lesen wir gemeinsam Texte von Martin Luther. Und vier Vorträge stellen im Jahr 2017 andere Aspekte der Reformation vor – dazu gibt es auch ein Faltblatt, das wir Ihnen heute attachiert haben!

Schauen Sie sich auch auf der zentralen Osnabrücker Reformations-Jubiläums-Homepage um: http://www.2017osnabrueck.de/ .

Wir beginnen mit „Luther lesen“ am Donnerstag, 3.11.16, 19.30 Uhr im Foyer der Bergkirche. Herzliche Einladung zum Reinschnuppern - und vielleicht auch Bleiben!

Ev.-ref. Gemeinde Osnabrück
Bergstr. 16
49076 Osnabrück

Gemeindebüro
Bergstr. 16
Sabine Hartmann
Mo. u. Do. 10:00 - 12:00 Uhr
Tel. 0541 / 68 28 44
Fax: 0541 / 68 54 41 9
E-Mail: osnabrueck@reformiert.de
Webseite: www.bergkirche-osnabrueck.de

 

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
 

Nach oben    E-Mail