Aktuelle Termine


UEK: 200 Jahre Union zwischen lutherischen und reformierten Kirchen
Veranstaltungen zum 200. Jubiläum im Jahr 2017
Im Jahr 2017 wird nicht nur 500 Jahre Reformation, sondern auch 200 Jahre Unionen zwischen lutherischen und reformierten Kirchen gefeiert.


Trans(Re)Formation - Klöster und Kirchen als Orte der Erneuerung?
26. August bis 03. Dezember 2017
Ein Ausstellungsprojekt und ein Weg zu historischen Kirchenräumen in der Ems-Dollart Region


Drei Ausstellungen zum Thema Reformation auf einen Schlag
27. August / 3. September 2017 bis 7. Januar 2018
Im Lipperland geben drei Sonderausstellungen einen Einblick in die Reformation und ihre Auswirkungen


Münster: Die Macht des Wassers – Taufen in der Reformation
1. September bis 14. Januar
Große Taufausstellung des Stadtmuseums gemeinsam mit dem Evangelischen Kirchenkreis Münster im Rahmen des Reformationsjubiläums - 500 Jahre Reformation




Anders als du glaubst
Tournee der Berliner Compagnie, deutschlandweit, bis zum 17. Mäz 2018
Ein Theaterstück über Juden, Muslime, Christen und den Riss durch die Welt


'STREIT!'
Ökumenische FriedensDekade 12.-22. November 2017
In diesem Jahr beschäftigt sich die Friedensdekade mit Konfliktlösung


Blick zurück auf das Reformationsjubiläum
18. November 2017
auf der Herbsttagung der Reformierten Konferenz Bentheim - Steinfurt - Tecklenburg
mit Prof. Dr. Okko Herlyn
in der Grafschaft Bentheim


'Wir haben das Sehnen in der Kirche fast verlernt'
Interview mit Prof. Dr. Magdalene Frettlöh
"In der Hoffnungsschule Israels können wir auch auf das Unglaubliche hoffen lernen", sagt Prof. Magdalene L. Frettlöh im Gespräch mit Ursula Trösch. Magdalene L. Frettlöh ist Referentin in der Predigtwoche vom 27. November bis 3. Dezember 2017 in der Kirche Affoltern i.E.


Potsdamer Lehrhaus
24. April bis 18. Dezember 2017
die Hebräische Bibel studieren


1 - 10 (11) > >>

Johannes Calvin-Kurzinformation zum Auslegen in Kirchen

Das Leben Johannes Calvins und seine Theologie kurz und bündig

Ideal für offene Kirchen, Büchertische oder auch als Beilage zum Gemeindebrief

Der Reformierte Bund bietet allen Gemeinden, die eine kurze Information über Calvin in ihrer Kirche auslegen wollen, ein Faltblatt an. Darin lesen die Interessierten eine kurze Biografie ("Ein Leben für die Reformation") und dann Abschnitte zu Calvins Haltungen:

  • "Die Kirche neu organisieren" (Vier-Ämter-Lehre)
  • "Theologie der Erwählung und der Gnade" (Prädestination)
  • "Maß halten und genießen" (Lebensführung)
  • "In solidarischer Gemeinschaft leben" (Wirtschaftsethik)
  • "Calvin, der europäische Reformator" (Wirkungsgeschichte)
  • "Calvin, der umstrittene Reformator" (Kpitalismusthese, Diktaturvorwurf, Verbrennung Servets) und
  • "Calvin, der Psalmendichter" (Genfer Psalter)

Die Prospekte sind kostenlos zu bestellen beim:

Reformierten Bund Deutschland
Knochenhauer str. 33
30159 Hannover

Tel. (0511) 1241 808
Mail: info@reformierter-bund.de

Aus portotechnischen Gründen empfehlen sich Bestellungen in den Größenordnungen 40 - 80 - 160 oder mehr.

Das Faltblatt ist in ehrenamtlicher Arbeit entstanden. Umso mehr freuen wir uns über eine Spende zugunsten von "reformiert-info.de"

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks