Flucht - Migration - Asyl
Stimmen und Stimmungen in der Reformierten Ökumene
7 Fragen: Refugees - Flüchtlinge
von Cornelia Kurth
Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. - Ezechiel 36,26
Denkanstoß und Meditation von Sabine Dreßler
Gebete und Ordnungen online
Gute Predigt-Ideen zu übernehmen, ist erlaubt!
Beten mit den Worten Israels und in der Sprache unserer Zeit
Ein Impuls zum Wochenlied von Sylvia Bukowski
Suche

Schnell gefunden:
Was ist reformiert?
18. - 19. September 2017: Konferenz im Haus Villigst
Interkulturelle Woche 2017
28. bis 30. September 2017 in Moers am Niederrhein - Anmeldung schon möglich
Freitag, 29. September, 19.45 Uhr in Moers. Stadtkirche, Klosterstr. 5 - auf der Hauptversammlung des Reformierten Bundes, offen für alle
20. Mai bis zum 20. Oktober: Ausstellung in Groothusen
4. Mai und 2. November in Osnabrück
24. April bis 18. Dezember 2017
<< < 11 - 20 (20)
Freitag, 29. September, 19.45 Uhr in Moers. Stadtkirche, Klosterstr. 5 - auf der Hauptversammlung des Reformierten Bundes, offen für alle
Einspruch! - Kolumne von Georg Rieger

Das Reformationsjubiläum könnte ein gigantischer Flop werden. Aber was sagt das über die Kirche und den Glauben? Steckt die Kirche in einer tiefgreifenden Krise?

Frauenmahl der Evangelischen Frauen in Lippe kam gut an

Kreis Lippe/Detmold. Aus Anlass des Reformationsjubiläums trafen sich 140 Frauen zu einem „Frauenmahl“ in der Museumsgaststätte „Im Weißen Ross“ im LWL-Freilichtmuseum Detmold.


Birgit Brokmeier, Öffentlichkeitsreferentin der Lippischen Landeskirche
Meldungen von der 26. Generalversammlung der Weltgeinschaft Reformierter Kirchen

28. Juni bis 7. Juli 2017 in Leipzig

Fotos - Videos - Berichte - Vorträge

Bewerbungsfrist: 11. August 2017

Für die Planung und Durchführung des ›Karl-Barth-Jahres‹ 2019 sucht der Refpormierte Bund e.V. zum 1. Januar 2018 eine/n Beauftragte/n für das Karl-Barth-Jahr (100%).

hg. von Peter Zocher, Michael Beintker, Michael Hüttenhoff

Ein neuer Band der Karl Barth-Gesamtausgabe!

Leben in Israel zwischen Golan und Sinai, Mittelmeer und Jordan, unter Juden, Muslimen, Christen, Agnostikern,Touristen, Freiwilligen - Volontären, Israelis, Palästinensern, Deutschen, Niederländern, Schweden, Amerikanern undundund

Ein Fortsetzungs-Tagebuch auf reformiert-info.
Von Tobias Kriener

28. bis 30. September 2017 in Moers am Niederrhein - Anmeldung ab sofort möglich

Die nächste Hauptversammlung des Reformierten Bundes findet statt vom 28. bis 30. September 2017 in Moers am Niederrhein. Die Hauptvorträge zum Thema "Was uns verbindet" halten Prof. Dr. Michael Weinrich und Prof. Dr.
Alexander-Kenneth Nagel.

Aktuelle Meldungen + das Magazin zum Reformationsjubiläum online
Ändern Veröffentlichen
Magazin zum Reformationsjubiläum
hrsg. vom Reformierten Bund, der Evang.-ref. Kirche, der Lippischen Landeskirche und der Evang.-ref. Landeskirche des Kantons Zürich
Ändern Veröffentlichen
Eine App für reformierte Frömmigkeit auf Android und iOS
Der Reformierte Bund hat heute im Rahmen des Deutschen Evangelischen Kirchentages eine kostenlose App für Smartphones präsentiert, die geistliche Impulse für den täglichen oder gelegentlichen Gebrauch anbietet.
Ändern Veröffentlichen
Frauenmahl der Evangelischen Frauen in Lippe kam gut an
Kreis Lippe/Detmold. Aus Anlass des Reformationsjubiläums trafen sich 140 Frauen zu einem „Frauenmahl“ in der Museumsgaststätte „Im Weißen Ross“ im LWL-Freilichtmuseum Detmold.