Psalter online - Hilfe zum Singen

Informationen rund um den gesungenen Psalter: www.psalmboek.nl

Foto: Per Hardestam / freeimages.com

Was Sie schon immer über den Genfer Psalter wissen wollten, können Sie nachlesen auf psalmboek.nl. Allerdings auf Niederländisch. Zum Hören und Üben des eigenen Singen gibt's aber auch den Psalter in der deutschen Übersetzug von Matthias Jorissen.

Michael Lohrer aus Lübeck hat die Internetseite www.psalmboek.nl im Netz entdekct und empfiehlt sie weiter - mit einer kurzen Bedienungsanleitung:

Menüleiste: Zingen
Da finden sich die  Texte der drei gebräuchlichen niederländischen Bereimungen (Datheen 1566  / Statenberijming 1773 / Nieuwe Berijming 1967) in Afrikaans, Englisch, Französisch und Deutsch (Duits). Jeder Psalmvers wird auf Klick einzeln angezeigt. Z.B. Psalm 1,4: www.psalmboek.nl/zingen.php?psID=1&psvID=4

Dazu gibt es ein musikalische Begleitung der Melodie wie bei uns gewöhnlich rhytmisch und wie vielfach in den Niederlanden gebräuchlich isometrisch – auf gleiche Notenlängen. Vielleicht eine Bereicherung unseres Psalmensingens – auch zum Lernen.

www.psalmboek.nl

20. Juni 2014

Werner-Sylten-Preis für christlich-jüdischen Dialog wird erneut verliehen
Ausschreibung zum 80. Jahrestag der Ermordung am 12. August
Zum 80. Jahrestag der Ermordung von Werner Sylten am 12. August schreibt die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) zum siebten Mal den Werner-Sylten-Preis für christlich-jüdischen Dialog aus.

Quelle: EKMD