Mit Kindern nach Goldenstedt und Jugendlichen nach Kroatien

Freizeiten und Bildungsmaßnahmen für 2018 im Überblick

Die Evangelisch-reformierte Kirche hat ihr Freizeitprogramm für das Jahr 2018 veröffentlicht. In dem Programmheft finden sich mehr als 50 Freizeiten und Seminare für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Im Jahr 2017 seien rund 4000 Kinder und Jugendliche bei den Freizeiten der Evangelisch-reformierten Kirche mitgefahren, so Landesjugendpastor Bernhard Schmeing. „Reisen öffnet ein Fenster zur Welt“, betont er. Wobei die weite Welt an der Nordsee oder an der spanischen Mittelmeerküste sein könne. Kirchliche Freizeiten öffneten daneben auch ein Fenster zu sich selbst. „Ihr werdet bei den Freizeiten Erfahrungen machen, die für euch wichtig und hilfreich sein  werden. Für euren Glauben genauso wie für eure Fragen und Zweifel“, kündigt Schmeing an. Alle Ferienangebote würden nur möglich, weil jedes Jahr viele ehrenamtliche Helfer als Teamer und Freizeitbegleiter die Reisen mitgestalten.

Im Jahresprogramm 2018 finden sich Sommerfreizeiten für ältere Jugendliche etwa nach Kroatien, Frankreich oder Schweden aber auch Reisen in die nähere Umgebung für Kinder und jüngere Jugendliche. Eine internationale Jugendbegegnung führt in die osteuropäischen Länder Tschechien und Rumänien. Die europäisch-afrikanische Jugendbegegnung CAP findet in diesem Sommer in Belgien statt. Außerdem enthält die Programmübersicht auch alle Schulungen, die absolviert werden sollten, um als Teamer oder Teamerin in der Jugendarbeit aktiv zu werden.

Der Freizeit- und Seminarplan wird ergänzt durch die Kontaktdaten aller Jugendreferentinnen und Jugendreferenten. Er ist bei allen Pastorinnen und Pastoren in den evangelisch-reformierten Gemeinden erhältlich oder im Landesjugendpfarramt kostenlos zu bestellen: Sabrina Fleßner: Tel.: 0491 – 9198210, Mail: jugend@reformiert.de


Quelle: Landesamt evangelisch-reformierte Kirche

Zum Freizeitplan der Jugendarbeit (PDF)

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
 

Nach oben   -   E-Mail  -   Impressum   -   Datenschutz