Aus den Landeskirchen

Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft.

Lippe: Die 63. Aktion von Brot für die Welt ist in Detmold eröffnet worden
Mit einem Abend im Landestheater Detmold und einem Festgottesdienst in der Christuskirche ist am Wochenende die 63. Spendenaktion von Brot für die Welt eröffnet worden. Diese stellt mit dem Titel: „Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft“ den Klimawandel in den Mittelpunkt.

Quelle: Lippe

'Er hat dunkle Zeiten überlebt'

WGRK: Weltgemeinschaft trauert um Mota Dias
Als presbyterianischer Theologe und Universitätsprofessor war Mato einer der führenden Köpfe der weltweiten ökumenischen Bewegung.

Quelle: WGRK

'Popsongs zu Ostern' mit Audiopreis der Kirchen ausgezeichnet

Rheinland: Radiosendung mit außergewöhnlicher Passionsmusik gewinnt
Im Rahmen der Preisverleihung des Audiopreises 2021 der Landesanstalt für Medien NRW hat die Sendung „Popsongs zu Ostern“ von Radio Bielefeld den Preis der evangelischen und katholischen Kirchen erhalten. Die Verleihung fand zum zweiten Mal komplett digital statt.

Quelle: EKiR

Im Gottvertrauen Gegenwart gestalten

Hessen-Nassau: Neuer Propst für Starkenburg - Karin Held verabschiedet
Stephan Arras wird als Propst für 400.000 Evangelische zwischen Offenbach und Odenwald zuständig sein. Die dienstälteste Pröpstin Karin Held geht in den Ruhestand. Dabei gab es auch süße Grüße aus dem Odenwald und einen Zapfenstreich mit Dschungelbuch.

Quelle: EKHN

Wechsel an der Spitze der westfälischen Ökumene

Westfalen: Dr. Albrecht Philipps als Landeskirchenrat eingeführt - Abschied von Oberkirchenrat Dr. Ulrich Möller
Ein Gottesdienst in der Altstädter Nicolaikirche gab am Montagnachmittag den festlichen Rahmen für den Wechsel an der Spitze des Leitungsfelds Ökumene der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW).

Quelle: EKvW

'Mache Dich auf und werde Licht'

Baden: Grußwort der vier Bischöfe in Baden-Württemberg zum Schlusstag des Chanukkafestes
Zum Schlusstag des jüdischen Chanukkafestes am Sonntag, dem zweiten Advent (5.12.), haben die evangelischen und katholischen Bischöfe in Baden-Württemberg an die gemeinsame Verheißung von Gottes Licht in Judentum und Christentum erinnert.

Quelle: EKiBa
Die Kirchengemeinde Leer hat ihren Pastor Uwe Wiarda vor kurzem mit einem Gottesdienst in den Ruhestand verabschiedet. Wiarda tritt seinen Ruhestand offiziell am 1. Dezember an.

Quelle: ErK

'Schulseelsorge gibt Halt, vermittelt Zuversicht und stärkt die Gemeinschaft'

Rheinland: Präses Dr. Thorsten Latzel würdigt den Dienst bei einem Schulbesuch
Den großen Wert der Schulseelsorge – nicht zuletzt in Zeiten der Pandemie – hat Präses Dr. Thorsten Latzel heute bei einem Besuch in der Mosaikschule in Düsseldorf betont.

Quelle: EKiR

'Das atomare Wettrüsten unterbrechen. Nuklearwaffen ächten und abbauen'

Einführung in das Votum des Friedensausschusses vor der Synode der Evangelisch Reformierten Kirche am 18.11.2021 in Emden
Von Marco Hofheinz

Marco Hofheinz

Trauer um Walter Herrenbrück

ErK: Ehemaliger Landessuperintendent ist tot
"Ein warmherziger Zuhörer und kluger Ratgeber": Am 19. November ist Walter Herrenbrück im Alter von 82 Jahren gestorben. Der Theologe wurde bekannt u.a. mit seinem Einsatz für die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare.

Quelle: ErK
1 - 10 (1135) > >>