Buchtipp: Zwingli - ein Glaube versetzt Berge

Comic für Kinder und Erwachsene


36 Seiten über das Leben und Wirken des Schweizer Reformators Ulrich Zwingli

Im Sonderheft des ... Kinder- und Jugendmagazins «tut» erfahren wir viel Interessantes aus der Kinder- und Jugendzeit von Zwingli. Zum Beispiel, dass er sehr musikalisch war und für sein Leben gern sang. Der Comic greift auch etwas weiter aus, lässt Erasmus von Rotterdam und Martin Luther auftreten, sodass, je nach Blickwinkel, etwas von der Vielfalt oder Zerstrittenheit der reformatorischen Bewegung sichtbar wird. Überraschend, aber klug endet das Heft mit dem Blick auf die heutige Ökumene. Wer Comics mag oder sie im Unterricht einsetzen will, findet hier ein inhaltlich gut und professionell gemachtes Heft zur Reformation.

Zwingli – Ein Glaube versetzt Berge
tut Jugendmagazin
CHF 4.90

Werner-Sylten-Preis für christlich-jüdischen Dialog wird erneut verliehen

Ausschreibung zum 80. Jahrestag der Ermordung am 12. August
Zum 80. Jahrestag der Ermordung von Werner Sylten am 12. August schreibt die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) zum siebten Mal den Werner-Sylten-Preis für christlich-jüdischen Dialog aus.

Quelle: EKMD