Peter Bukowski auf der EKD-Synode

Aussprache zum Ratsbericht am 25. Oktober 2009


Peter Bukowski von der Evangelischen Kirche im Rheinland zieht in der Aussprache zum Ratsbericht ein Resümee zum Calvin-Jahr. Der ein Reformator französischer Abstammung sei von den Menschen neu gelesen worden und in der Lehre überarbeitet dargestellt worden. Mit viel Akribie und Phantasie sei er der großen Öffentlichkeit nahe gebracht worden – auch einer Öffentlichkeit, die mancherseits als schwer erreichbar galt.

Peter Bukowski

Aussprache zum Ratsbericht

25. Oktober 2009

Aktuelles, Fotostrecken, Filme etc. von des Synode >>>


Quelle: www.ekd.de