Aktuelle Termine


Geldericus Crumminga - Die Bücherwelt eines Emder Juristen
Johannes a Lasco Bibliothek, 23. August 2018 bis 31. Januar 2019


Auftakt zur Gebetswoche: Gerechtigkeit, Gerechtigkeit - ihr sollst du nachjagen
22. Januar, Aachen
Ökumenischer Gottesdienst mit Bischof Dieser und Präses Rekowski


Vorbereitung auf den Weltgebetstag
15., 17., 22. Januar 2019, Lippische Landeskirche


Gewaltfreie Initiativen für den Frieden: lokal, global, radikal
22.-23. Januar 2019, Arnoldshain
Studientag in Arnoldshain fragt nach gewaltfreien
Initiativen für den Frieden.


Schweizer! Ausländer! Hetzer! Friedestörer! Ausstellung zum Karl-Barth-Jahr 2019
2.-24. Januar 2019, Leer
Im Jahr 2019 erinnern die evangelischen Kirchen an einen der wichtigten Theologen des vergangenen Jahrhunderts: Am 10. Dezember 1968 - vor 50 Jahren - starb der Schweizer Theologe. Vor 100 Jahren, im Jahr 1919, veröffentliche er seinen wegweisenden Kommentar zum Römerbrief.


Gemeinsames Zeugnis für die Gerechtigkeit
24. Januar 2019, Berlin
Zentraler Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen in Berlin – Ehrung von Metropolit Augoustinos für sein ökumenisches Lebenswerk


Resonanz und Widerspruch - Karl Barth und die Pfalz
25.+26. Januar 2019, in Landau, Butenschoen-Haus
Jahrestagung des Vereins für pfälzische Kirchengeschichte


inferno - Ausstellung mit Skulpturen (Rosa Brunner) und Fotografien (Georg Rieger)
6. bis 27. Januar, Nürnberg
Die Exponate beziehen sich auf den Brand der St. Martha Kirche.


Lippische Landessynode
27.-28. Januar 2019, Detmold


Besuch der Karl Barth-Ausstellung
29. Januar 2019 - Universitätsbibliothek Basel, 17.30 Uhr
Führung von Dr. Matthias Gockel, Schönbeinstraße 18-20


1 - 10 (35) > >>

Pressegespräch: Karl-Barth-Preis 2018 | Karl-Barth-Jahr 2019

20. Juni 2018

Sehr geehrte Damen und Herren der Presse,

für den kommenden Dienstag, 20. Juni 2018, 10.30 Uhr, EKD, Charlottenstraße 53/54, 10117 Berlin, Raum 408, lädt der Reformierte Bund ganz herzlich zu einem Pressegespräch ein.

Thematisch wird es einmal um das Karl-Barth-Jahr 2019 gehen, das vom Reformierten Bund, gemeinsam mit der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Union Evangelischer Kirchen verantwortet wird.

Dieses Jahr wird am 10. Dezember 2018, dem 50. Todestag des einflussreichsten Theologen des letzten Jahrhunderts, Karl Barth, in Basel eröffnet. Im Rahmen dieser Eröffnungsfeier wird die UEK feierlich den Karl-Barth-Preis 2018 verleihen.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen Dr. Martin Evang (Oberkirchenrat, UEK), Dr. Achim Detmers (Generalsekretär des Reformierten Bundes) und ich selber, als der Beauftragte für das Karl-Barth-Jahr zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie am 20. Juni 2018 begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen


Johannes Voigtländer

Download Presseeinladung (PDF)

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
 

Nach oben   -   E-Mail  -   Impressum   -   Datenschutz