Karl-Barth-Jahr 2019: Barth-Preis

Bewerbungen noch möglich

Anlässlich des 50. Todestages und des 100-jährigen Erscheinens des Römerbrief-Kommentars von Karl Barth (1886-1968) vergibt die Calvin-Stiftung den Barth-Preis zur Förderung herausragender wissenschaftlich-theologischer Seminararbeiten über den Schweizer reformierten Theologen.

Emder Tagung zur Geschichte des reformierten Protestantismus

Mühlings Doktorarbeit untersucht die europäische Debatte über den Religionskrieg und die internationale Politik im Zeitalter Ludwigs XIV.

Evangelisch-reformierte Kirche nimmt Abschied von Hans-Jürgen Sievers

Der ehemalige Pfarrer der Evangelisch-reformierten Kirche zu Leipzig starb am Mittwoch, 13. März, in Leipzig im Alter von 75 Jahren.