from... App ab sofort mit Karl Barth-Videos

Jetzt neue Version unserer reformierten App verfügbar

Die from...App bietet jeden Tag kostenlose theologische Impulse, Gebete, Bibellesen und Bilder zum Nachdenken. Jetzt gibt es auch Videos mit Karl Barth.

Wir sind nicht allein - Gemeindearbeit geht weiter

Corona-Pandemie: Welche Angebote es jetzt noch gibt


Auch wenn direkte Kontakte jetzt möglichst vermieden werden sollten: Kirchengemeinden sind weiter aktiv - und das nicht nur mit Onlinestreaming von Gottesdiensten - sondern auch in Beratung, Seelsorge, diakonischer Arbeit. Hier ein paar Beispiele.

WGRK: Pandemie verändert den Arbeitsstil der Weltgemeinschaft und ihrer Mitglieder

Hunderte Gemeinden sind zu virtuellen Gottesdiensten übergegangen. Das geplante Treffen des WGRK-Exekutivausschusses muss verschoben werden. Umso wichtiger wird nun der elektronische Kontakt.

EKBO: Evangelische Kirche warnt angesichts Corona-Epidemie vor unzureichender medizinischer Versorgung für Geflüchtete in Sammelunterkünften

„Es darf nicht dazu kommen, dass Menschen aufgrund ihres Aufenthaltsstatus in dieser Krise weniger gut behandelt werden als andere“, so Dagmar Apel, landeskirchliche Pfarrerin und Referentin für Migration und Integration in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO).

Ab sofort jeden Sonntag: Gemeinsam unterwegs in besonderen Zeiten - von Kathrin Oxen

Seit dem 18. März 2020 dürfen in Kirchen in Deutschland keine Zusammenkünfte mehr stattfinden. Grund: Die sich weiter ausbreitende Corona-Pandemie. Der Gottesdienst aber geht weiter! Kathrin Oxen, Moderatorin des Reformierten Bundes, gibt Ihnen ab sofort auf reformiert-info.de jeden Sonntag Materialien für den Gottesdienst für Zuhause, dazu einen aktuellen Predigttext. Hier finden Sie alles zum aktuellen Sonntag.

Auszeichnung für wissenschaftliche Arbeit zu Geschichte des reformierten Protestantismus

Die Gesellschaft für die Geschichte des reformierten Protestantismus e. V. vergibt den Preis im Rahmen ihrer „Dreizehnten Internationalen Emder Tagung zur Geschichte des reformierten Protestantismus“ am 12. März 2021 in Emden (Ostfriesland).