Archiv


Diese Seite ist das Archiv der Nachrichten auf der Startseite.

Täglich bringen wir auf unserer Homepage Nachrichten von der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen, den Landeskirchen, Gemeinden - und natürlich von uns, dem Reformierten Bund e.V. Hier lesen Sie, was in den vergangenen Wochen passiert ist. Für spezielle Anfragen nutzen Sie einfach unsere Suchfunktion:

Suche

Ausgerechnet jetzt?!

Die Evangelische Journalistenschule könnte geschlossen werden. Doch es wächst die Einsicht, dass das ein falsches Signal ist.
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat ihrem Arbeitsbereich Publizistik ein Sparprogramm verordnet. Nun könnte die Evangelische Journalistenschule (EJS) dieser Einsparung zum Opfer fallen. Geplant ist, die Stelle des scheidenden Leiters nicht wiederzubesetzen und somit den Weiterbetrieb über den laufenden Studiengang hinaus unmöglich zu machen.

'Tradition der Toleranz und Willkommenskultur ist wichtiger denn je'

Reformierter Bund: Moderatorin Kathrin Oxen reagiert auf Anschlag von Hanau mit Bestürzen
Oxen warnt vor neu erstarkendem Rassismus und Rechtspopulismus.
Kirchenpräsident Martin Heimbucher lobte die Initiative als Entscheidung aus christlicher Verantwortung.

Das Auto so oft wie möglich stehen lassen

Rheinland: Landeskirche Rheinische ruft zum Klima- und Autofasten auf
Am 26. Februar startet die Fastenzeit. Die Evangelische Kirche im Rheinland nimmt den Umweltschutz in den Fokus und ruft mit den Aktionen „Klimafasten“ sowie „Autofasten“ zu einem bewussteren Umgang mit der Natur auf.

Mein Gott, Dein Gott, unser Gott?

Lippe: 'Talk der Religionen' mit christlichen, muslimischen und ezidischen Vertretern
Unter dem Motto „Mein Gott, Dein Gott, unser Gott? – Wie gehe ich mit dem Glauben anderer um?“ sprachen sie über Gemeinsamkeiten und Unterschiede in ihren Religionen. Gastgeber war die Islamische Gemeinde.

Nazi-Wörter, Fair-Handel, Stasi-Dramen, Fremd-Gehen

EKMD: Ökumenische Akademie Gera soll offene Gesellschaft stärken
Am 26. Februar startet das Jahresprogramm der Ökumenischen Akademie in Gera. Ziel ist es, Menschen, die Neo-Gemeinschaften bilden und sich aus der offenen Gesellschaft zurückziehen, zu integrieren, die verbindenden Kräfte zu stärken und Flüchtlinge zu integrieren.

Vom Pfarrer zum Sinnfluencer

EKD startet in Sozialen Netzwerken die Aktion yeet
Unter Federführung des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP) in Frankfurt bringt yeet evangelische Menschen zusammen, die mit ihren Videos, Podcasts, Posts und Stories bei YouTube, Instagram, Spotify und anderen Anbietern begeistern sollen

'Theologische Akzentuierungen mit Weitsicht'

UEK: Zum Tod von Professor Dr. Eckhard Lessing
Am 6. Februar 2020 verstarb der renommierte Theologe im Alter von 84 Jahren.

Von Gott mitten in der Welt nicht schweigen

Westfalen: Rüdiger Schuch als neuer Beauftragter bei Landtag und Landesregierung eingeführt
Kirchenrat Rüdiger Schuch ist in einem Festgottesdienst von Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, als neuer Beauftragter bei Landtag und Landesregierung von Nordrhein-Westfalen (NRW) in sein Amt eingeführt worden.

Thema verfehlt

Mittwochskolumne von Paul Oppenheim
Die Erwartungen an die letzte EKD-Synode waren groß. Das Schwerpunktthema sollte Frieden sein und man war vor allem gespannt, wie sie sich im Blick auf militärische Auslandseinsätze positionieren würde.
1 - 10 (3796) > >>