Aus den Landeskirchen

Aktionstag gegen Atomstützpunkt am Samstag

Zentrum Oekumene organisiert Protest
Sie sind in der Öffentlichkeit fast vergessen, aber sie lagern noch immer in Deutschland: Atomwaffen. Jetzt hat das Zentrum Oekumene dazu aufgerufen, bei einem Aktionstag am Atomwaffenstützpunkt im rheinland-pfälzischen Büchel kommenden Samstag teilzunhemen. Es fahren sogar Sonderbusse.

Quelle: Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

'Nur noch Abschottung'

Landessuperintendent Dietmar Arends kritisiert Beschlüsse des EU-Gipfels
Der Landessuperintendent der Lippischen Landeskirche, Dietmar Arends, kritisiert die jüngsten Beschlüsse des EU-Gipfels zur Flüchtlingspolitik als menschenrechtlich sehr bedenklich.

Quelle: Lippische Landeskirche

Gastfreundschaft beim Mahl ist wichtige Station auf dem Weg zur Einheit

Kirchenleitung ruft Gemeinden zu weiteren Schritten in der Ökumene auf
Angesichts der Auseinandersetzungen in der römisch-katholischen Kirche über die Zulassung von evangelischen Partnerinnen oder Partnern in konfessionsverbindenden Ehen zur Eucharistie hat die Evangelische Kirche im Rheinland ihre Kirchengemeinden aufgerufen, die eigene Position zum Abendmahl und zur Kirchengemeinschaft selbstbewusst ins Gespräch zu bringen.

Quelle: EKiR
Vor anderthalb Jahrzenten im Politik-Sprech noch als "Gedöns" verspottet - heute ein entscheidender Faktor in Betrieben: Familenfreundlichkeit. Nun wurde die EKHN-Kircheverwaltung dafür in Berlin von der Bundesfamilienministerin ausgezeichnet.

Quelle: Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
Kirchenpräsident und Bundespräsident: Volker Jung ist mit einer Delegation um Frank-Walter Steinmeier in Minsk. Dort eröffnen sie eine Gedenkstätte für NS-Gräueltaten. Auch Hessen spielt im fernen Weißrussland eine traurige Rolle.

Quelle: Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

'Europäische Union sollte den Friedensnobelpreis zurückgeben'

Flüchtlinge auf dem Mittelmeer: Präses Rekowski übt scharfe Kritik
Eine Europäische Union, die Menschen in Todesgefahr die Hilfe verweigert, verrate die Liebe, für die das Christentum steht, so Rekowski.

Quelle: EKiR

Integration Thema bei Diakonischer Konferenz 2018

Jahrestagung des Diakonischen Werkes dieses Jahr vom 20. bis 21. Oktober in Hamburg
Die Diakonische Konferenz der Evangelisch-reformierten Kirche beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema Integration.

Quelle: Evangelisch-reformierte Kirche

'Partnerschaft stärken und ausbauen'

Lippische Landeskirche: Gespräche mit Reformierter Kirche in Ungarn
Mitglieder der Kammer für Weltmission, Ökumene und Entwicklung besuchten zusammen mit Landessuperintendent Dietmar Arends vom 21.-24.Juni die Reformierte Kirche in Ungarn.

Quelle: Lippische Landeskirche

'Konfirmandenarbeit leistet wichtigen Beitrag zur Zivilgesellschaft'

Studie belegt: Kirchliche Bildungsarbeit fördert soziales Engagement
Gute Konfirmandenarbeit fördert das ehrenamtliche Engagement in Kirche und Gesellschaft. Junge Erwachsene in Nordrhein-Westfalen messen der Konfirmandenzeit dabei eine höhere Bedeutung zu als der Bundesdurchschnitt. Dies zeigt die Studie 'Jung – aktiv – evangelisch in NRW!', deren Ergebnisse heute (21.6.) in Essen vorgestellt worden sind.

Quelle: Evangelische Kirche von Westfalen

Heimbucher: 'Wir suchen das Gemeinsame der verschiedenen Konfessionen'

Reformationstag wird in Niedersachsen zum Feiertag
Der 31. Oktober wird damit bereits in diesem Jahr arbeitsfrei sein.

Quelle: Evangelisch-reformierte Kirche
<< < 591 - 591 (591)