Aus den Landeskirchen

Wettbewerb zum Thema 'Wir sind dabei: Vielfalt leben, Demokratie gestalten!'

Baden: Zwei Filmpreise für Kinder und Jugendliche ausgeschrieben
Zwei Filmwettbewerbe für junge Leute haben das Evangelische Medienhaus Stuttgart und das Diakonische Werk in Württemberg gemeinsam mit den beiden Landesverbänden für Kindergottesdienst in Baden und Württemberg ausgeschrieben.

Quelle: EKIBA

Warum es immer etwas zu hoffen gibt – auch wenn alles anders ist

Rheinland: Gottesdienst für Kranke für zu Hause und Krankenhäuser
Auf www.ekir.de war am Sonntag, 8. November 2020, um 11 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst für Patientinnen und Patienten und deren Angehörige zu sehen. Das Thema: Wenn alles anders ist!

Quelle: EKiR

Kirche unter Pandemie-Bedingungen

Wie Gemeinden und Kirchen reagieren
Zwar bestehen für Gottesdienste keine weitere Einschränkungen. Trotzdem müssen Kirchen und Gemeinden auf die Pandemie-Entwicklungen reagieren.

ref-info

Fusion von HEKS und Brot für alle

Synode der Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz (EKS)
Die EKS beschloss die Zusammenlegung der beiden Stiftungen 'Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz HEKS' und 'Brot für alle'.

Quelle: EKS

Zustände in der Bekleidungsindustrie verbessern

Lippe: Vortrag mit Dagmar Rehse über Produktion und Konsum
Im Rahmen der Wanderausstellung „Ich mache Deine Kleidung! Die starken Frauen aus SüdOstAsien“ und zum Jubiläum „50 Jahre Fairer Handel“ sprach Entwicklungspolitologin Dagmar Rehse (FEMNET e.V.) im Gemeindehaus der Erlöserkirche in Detmold über die Ausbeutung in der Bekleidungsindustrie.

Quelle: Lippe

Fluchtpunkt Freiheit - 450 Jahre Emder Synode

Eine filmische Annäherung an die Emder Synode von 1571
Die Filmemacher Jürgen Gutowski und Lilian Breuch waren auf Spurensuche. Ihre Neugier galt einer Zusammenkunft von rund 30 Protestanten, die als "Emder Synode" in die Geschichte einging. In ihrer gut zwanzigminütigen Doku beleuchten die Journalisten in den Niederlanden, in der Pfalz, am Niederrhein und in der Seehafenstadt Emden die Hintergründe dieses Treffens, dessen Ziel die Vernetzung von Gemeinden und die Organisation einer "Kirche von unten" war. Vor dem Hintergrund von Verfolgung Andersgläubiger haben niederländische Glaubensflüchtlinge und ihre Abgesandten ein Stück Zeit-, Kultur- und Kirchengeschichte geschrieben, deren Auswirkungen bis in die Gegenwart reichen.

Evangelische Diaspora in Coronazeiten

Lippe: Gustav-Adolf-Werk der Lippischen Landeskirche feiert 175-jähriges Jubiläum
Seit 175 Jahren gibt es das Gustav-Adolf-Werk (GAW) der Lippischen Landeskirche e.V. – dieses Jubiläum wird am Sonntag, 1. November, um 10 Uhr im Gottesdienst in der ev.-ref. Kirche Sylbach gefeiert.

Quelle: Lippe

Glücksmomente gegen Einsamkeit

ErK: Diakonie zeichnet Osnabrücker Projekt aus
Das Projekt „Glücksmomente“ der Evangelisch-reformierten Gemeinde Osnabrück ist das Projekt des Monats Oktober bei der Diakonie Deutschland.

Quelle: ErK

Badische Landeskirche will sparen

Bad Herrenalb: Abschluss der Landessynode
Die badische Landessynode erklärte auf ihrer Herbsttagung in Bad Herrenalb, dass bis zum Jahr 2032 die Ausgaben sukzessive um 20 Prozent reduziert werden sollen.

Quelle: EKiBa

20.000 Euro Euro Spenden für Kirchen in Ghana und Togo

Norddeutsche Mission: Erfolgreicher Aufruf 'Afrikanisches Gehalt'
Die Norddeutsche Mission (NM), ein Zusammenschluss von vier deutschen evangelischen Kirchen mit den evangelischen Kirchen in Ghana und Togo, hatte im Juli zu Spenden unter dem Stichwort „Afrikanisches Gehalt“ aufgerufen.

Quelle: ErK
< 11 - 20 (903) > >>