Archiv

Diese Seite ist das Archiv der Nachrichten auf der Startseite.

Lippe: Ökumenischer Austausch in Paderborn
Geistlicher Rat des Erzbistums Paderborn sprach mit Vertretern der Lippischen Landeskirche über gemeinsame Taufliturgie.

Quelle: Lippe
Rheinland: Manfred Rekowski würdigt Vesperkirche
Bis zum 24. Februar sind Besucher eingeladen zu essen, zu trinken, zu reden, mancherlei Beratung in Anspruch zu nehmen und Impulse zum Glauben zu hören.

Quelle: EKiR / ime
Lippe: Gedenken an Holocaust-Überlebende Karla Raveh
Zum internationalen Holocaust-Gedenktag haben die katholische Heilig-Geist-Gemeinde und die Karla-Raveh-Gesamtschule mit dem Schulreferat der Lippischen Landeskirche Gottesdienst gefeiert.

Quelle: Lippe / ime
Lippe: Gemeinde lädt anlässlich Weltgebetstag zum Infoabend zu Slowenien
Das Land kümmert sich 2019 für die Gottesdienstordnung zum Weltgebetstag.

Quelle: Lippe / ime
Baden: Fachtag für Frauen
Mit einer Tagung haben Kirche und Diakonie in Baden das Thema Gesundheit in den Blick genommen.

Quelle: EKiBa
ErK: Neuer Beauftragter für Dialog mit dem Islam
Johannes de Vries, Pastor in der Gemeinde Schüttorf, ist neuer Beauftragter der Evangelisch-reformierten Kirche für den christlich-muslimischen Dialog.

Quelle: ErK
Lippe: Landeskirche berät mit Partnern über Bekenntnis von Belhar
Bei einer internationalen theologischen Tagung in der Christuskirche Detmold ging es um die aktuelle Bedeutung des 'Bekenntnisses von Belhar', das die südafrikanische Partnerkirche der Lippischen Landeskirche 1986 im Kampf gegen die Apartheid formuliert hatte.

Quelle: Lippe
Westfalen: Heiner Montanus kritisiert Aufkündigung des INF-Friedensabkommens
Der Friedensbeauftragte der westfälischen Landeskirche forderte vor der Münchener Sicherheitskonferenz in einer Stellungnahme zu Zusammenarbeit auf.

Quelle: EKvW
Mittwochskolumne von Paul Oppenheim
Wenn man sich in Deutschland an die während der Nazizeit begangenen Verbrechen erinnert, kommt schnell der Satz 'Das darf nie wieder geschehen!' und es geht um die Lehren, die daraus zu ziehen sind. Wie steht es eigentlich mit den Lehren aus dem Vernichtungsfeldzug gegen die Sowjetunion und die Massenverbrechen gegen Zivilisten in Russland und den Länden, die damals unter sowjetischer Herrschaft standen?

Paul Oppenheim
Stellenausschreibung der niederländisch-reformierten Gemeinde Wuppertal
Zu den Aufgaben gehört unter anderem die Planung der Gottesdienste, die Entwicklung von Veranstaltungen sowie die Pflege synodaler Verbindungen.
< 11 - 20 (3447) > >>
 

Nach oben   -   E-Mail  -   Impressum   -   Datenschutz