Archiv


Diese Seite ist das Archiv der Nachrichten auf der Startseite.

Täglich bringen wir auf unserer Homepage Nachrichten von der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen, den Landeskirchen, Gemeinden - und natürlich von uns, dem Reformierten Bund e.V. Hier lesen Sie, was in den vergangenen Wochen passiert ist. Für spezielle Anfragen nutzen Sie einfach unsere Suchfunktion:

Suche

Hilfe in der Corona-Krise

Lippe: 200.000 Euro für Menschen in Not
Die Lippische Landeskirche hat einen Nothilfe-Fonds in Höhe von 200.000 Euro ins Leben gerufen zur Unterstützung von Menschen, die aufgrund der Corona-Krise in finanzielle Notlagen geraten sind.

'COVID-19 ruft uns zu einer theologischen und ethischen Erneuerung auf'

WGRK: Online-Konferenz ruft in Zeiten der Pandemie zu einer Wirtschaft des Lebens auf
Die Online-Konferenz „Ökonomie des Lebens in Zeiten der Pandemie“ konzentrierte sich auf die sozioökonomischen und ökologischen Auswirkungen der COVID-19-Krise.

Virtuelle Ausstellung 'Naturgewalten in alten Bibeln'

EKMD: Herausragende Werke der Buchkunst aus fünf Jahrhunderten
Das Bibelwerk der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) präsentiert eine virtuelle Ausstellung mit dem Titel „Naturgewalten in der Bibel“.

Behutsamer Neustart

Erste Gottesdienste starten in den Bundesländern
Die Landeskirchen haben dazu Empfehlungen vorgelegt.

Trümmer, überblüht

75 Jahre Kriegsende - Predigt zu Dan 9, 4f-16-18
Von Kathrin Oxen

Das Gemeindeschiff auf dem Meer der Zeit

Video: Autogottesdienst am 26. April 2020 in Oberhausen
Mit Pfarrer Frank Meißburger

Gesundheit ist kein zweiter Gott

Über Liebe, Schalom und worauf es beim Gottesdienstfeiern ankommt
Gedanken zum Weiterdenken von Ilka Werner

Die harten Schnitte

Predigt zu Joh 15, 1-8 zum Sonntag Jubilate, 3. Mai 2020
Von Kathrin Oxen

Haltlos in Deutschland

Lippe: Internationale Studenten leiden in der Corona-Krise besonders
Vielen droht der Verlust des Lebensunterhaltes und des Aufenthaltstitels.

'Es ist die Aufgabe der Kirche, auf Tabubrüche zu achten'

Rheinland: Präses Rekowski warnt vor fataler Debatte im Schatten der Corona-Krise
"Viele Patienten wären wegen ihres Alters sowieso bald gestorben." Solche und ähnliche Zitate sind derzeit immer wieder zu hören. Damit drohen Menschenleben gegeneinander aufgewogen zu werden.
< 11 - 20 (3577) > >>