So riecht „reformiert“

Hans-Georg Ulrichs Reformierter Protestantismus im 20. Jahrhundert
Rolf Wischnath schreibt eine Rezension über die konfessionsgeschichtlichen Studien, die in einem 800-seitigen Buch zusammengefasst wurden.

Rolf Wischnath

elementar

Wolfgang Hubers Biografie Dietrich Bonhoeffers
Eine Rezension von Rolf Wischnath, der seine Besprechung an der vielfältigen Bedeutung des Wortes 'elementar' entlangführt.

Buchtipp: Zwingli - ein Glaube versetzt Berge

Comic für Kinder und Erwachsene
36 Seiten über das Leben und Wirken des Schweizer Reformators Ulrich Zwingli

Pfr. Beat Huwyler

Buchtipp: Abraham Kuyper - Theologe der Freiheit

Interview mit dem Autor Hans-Georg Ulrichs
Eine Neuerscheinung zeigt befreiungstheologische Potentiale bei Abraham Kuyper.

Danziger Paramentenschatz

UEK: Umfangreicher Katalog erschienen
Eine kunstgeschichtlich wertvolle Veröffentlichung über den „Schatz der Marienkirche zu Danzig“ ist im August erschienen.

Quelle: UEK

Buchtipp: Barth lesen. Zentrale Texte seines Denkens

hg. v. Matthias Freudenberg / Georg Plasger
Karl Barths Theologie wird in dem Titel aussagekräftig zusammengestellt, mit gut verständlichen einführenden Einleitungen.

100 Protestanten in der NS-Zeit

Bewegende Lebensbilder spiegeln ein Stück rheinische Kirchengeschichte
Karl Barth, Wilhelm Busch, Ina Gschlössl, Gustav Heinemann, Eberhard Bethge, Martin Gauger, Ilse Härter, Berthold Beitz, Johannes Rau, Dorothee Sölle und Peter Beier – das sind elf von hundert Menschen, deren Lebensbilder ein neues Buch nachzeichnet

Quelle: Lippische Landeskirche

Von der Predigt zur Reformation

Predigtmeditationen zum Reformationstag
Ohne die Predigt ist die Reformation nicht zu denken. Die mit ihr beginnenden Umbrüche in Kirche und Gesellschaft wurden wesentlich durch das Medium der Predigt und des Flugblattes weit über ihre geografischen Zentren hinaus verbreitet.

Martin Engels
Menschen sind heute geradezu umzingelt von moderner Technik. Das macht vielen Angst, bietet aber auch große Chancen. Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung geht nun in einem Buch der Frage nach, wie man bei all dem "Digital Mensch bleiben" kann. Sein engagierter Debattenbeitrag jetzt zur Frankfurter Buchmesse.

Quelle: Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
< 11 - 20 (414) > >>