Archiv


© Pixabay

Diese Seite ist das Archiv der Nachrichten auf der Startseite.

Täglich bringen wir auf unserer Homepage Nachrichten von der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen, den Landeskirchen, Gemeinden - und natürlich von uns, dem Reformierten Bund e.V. Hier lesen Sie, was in den vergangenen Wochen passiert ist. Für spezielle Anfragen nutzen Sie einfach unsere Suchfunktion:

Suche

'Erde ist nicht nur Territorium - wir sind ein Teil davon'

WGRK: Indigene Führungspersonen erläutern Vision für eine neue Weltwirtschaft
Indigene Führungspersonen aus aller Welt haben in dem Webinar ihre Visionen von einer gerechten Wirtschaft dargelegt, einer Wirtschaft, die nicht zu Völkermord, Vertreibung und Ausbeutung beiträgt.

'Wir wollen Kirche sein, die nicht wegschaut'

ErK: Jugend tritt Seenotrettungsbündnis united4rescue bei
Die Evangelisch-reformierte Jugend ist jetzt dem Bündnis für die Rettung von Flüchtlingen aus dem Mittelmeer, "united4rescue", offiziell beigetreten. Den Beitritt hatte die Jugendkonferenz im März dieses Jahres beschlossen und eine AG Seenotrettung gegründet.

Solidarität in Pandemiezeiten

Lippe: Landeskirche bittet um Spenden für Indien, Afrika und Mittelosteuropa
Die Ausbreitung von Corona wirkt sich in Indien, Mittelosteuropa und Afrika oft dramatisch aus. In den Partnerkirchen führt das zu massiven finanziellen Notlagen.
Der reformierte Theologe Michael Beintker (Münster) wird mit dem Karl-Barth-Preis 2020 der Union Evangelischer Kirchen in der Evangelischen Kirche in Deutschland (UEK) ausgezeichnet. Die Verleihung musste wegen Corona auf 2021 verschoben werden - die Veranstaltung wird im Livestream übertragen.

Soforthilfe für Partnerkirche nach Erdbeben in Indonesien

EKiR: Deutsche Kirchen helfen den Opfern mit 15.000 Euro
Mit einer Soforthilfe in Höhe von 15.000 Euro unterstützen die Evangelische Kirche im Rheinland, die Evangelische Kirche von Westfalen und die Vereinte Evangelische Mission (VEM) die Christliche Kirche von Ost-Java (GKJW) in Indonesien bei der Bewältigung der Folgen des Erdbebens am 10. April 2021. Es erreichte eine Stärke von 6,1 auf der Richterskala und wirkte sich insbesondere auf die achtgrößte Insel-Stadt Malang aus.

'Ohne Solidarität stirbt die Zukunft'

EKiBa: Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt zum Tag der Arbeit
„Die Corona-Pandemie, die wir alle irgendwie leid sind, unterstreicht, hebt hervor, problematisiert, ja dramatisiert die Frage nach dem Wert der Arbeit“, so Pfarrer Dr. Jochen Kunath, Leiter des Kirchen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Baden zum diesjährigen Tag der Arbeit, der am Samstag, 1. Mai, deutschlandweit gefeiert wird.

'Heute. Zusammen. Für Morgen!'

EKHN: Motto für Jugendkirchentag 2022 steht fest
Vom 16. bis 19. Juni 2022 werden in Gernsheim am Rhein über 4000 junge Gäste zum Jugendkirchentag erwartet.

Rechtspopulistischen Aussagen entgegentreten

Lippe: Prof. Klaus-Peter Hufer trainiert Workshop-Teilnehmer in der argumentativen Auseinandersetzung mit Stammtischparolen
Ein Argumentationstraining gegen Stammtischparolen hat Prof. Klaus-Peter Hufer (Universität Duisburg-Essen) im Rahmen eines interaktiven Online-Workshops der Lippischen Landeskirche veranstaltet.

Axel Wermke als Synodalpräsident wiedergewählt

EKiBa: Badische Landessynode bestätigt Wermke in seinem Amt
Zu seinen Stellvertretenden im Präsidium wählten die Synodalen Karl Kreß und Ilse Lohmann.

Familienbildung auch zu Hause

Lippe: Elternstart NRW lädt online zur Teilnahme ein
Ab dem 29. April lädt die Evangelische Familienbildung der Lippischen Landeskirche zu einem wöchentlich stattfindenden Elternstart NRW- Kurs für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr ein.
< 11 - 20 (4161) > >>