Archiv


© Pixabay

Diese Seite ist das Archiv der Nachrichten auf der Startseite.

Täglich bringen wir auf unserer Homepage Nachrichten von der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen, den Landeskirchen, Gemeinden - und natürlich von uns, dem Reformierten Bund e.V. Hier lesen Sie, was in den vergangenen Wochen passiert ist. Für spezielle Anfragen nutzen Sie einfach unsere Suchfunktion:

Suche

Unser gemeinsamer Weg

ErK Hamburg: Predigtreihe anlässlich '450 Jahre Emder Synode'
Die Hamburger reformierte Gemeinde hat anlässlich des Jubiläums 450 Jahre Emder Synode eine Predigtreihe veranstaltet - die Texte sind nun auch auf der Webseite veröffentlicht.

'Hoffnungsstur'

Baden: Frühjahrstagung der Landessynode hat begonnen
Die Landessynode beschäftigt sich mit den Themen Strategieprozess, sexualisierte Gewalt und Ukraine-Krieg.

Moderator/In auf Zeit

Reformierter Bund plant Nachfolge von Kathrin Oxen
Mehr Zeit für die Suche: Für die Nachfolge von Kathrin Oxen will der Reformierte Bund das Amt des/r Moderators/in zunächst nur vorübergehend neu besetzen. Einen Vorschlag hat das Moderamen bereits.

Auszeichnung für Hörfunkbeiträge zum christlichen Menschenbild

Rheinland: Kirchen vergeben erneut Audiopreis für geistliche Beiträge
Im Rahmen der Preisverleihung des Audiopreises 2022 der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen wird auch in diesem Jahr der „Preis der evangelischen und katholischen Kirchen“ vergeben. Der Preis ist mit 2500 Euro dotiert.

'Für uns als Kirche selbstverständlich'

ErK: Geflüchtete aus der Ukraine ziehen im Kloster ein
Die Evangelisch-reformierte Kirche und die Kirchengemeinde Möllenbeck stellen das Kloster Möllenbeck bei Rinteln im Weserbergland für die Unterbringung von Geflüchteten aus der Ukraine zur Verfügung. In Kürze werden die ersten Menschen im Kloster einziehen.

Menschen begleiten im Gefängnis

Lippe: Pfarrer Andreas Flor als neuer evangelischer Gefängnisseelsorger in der JVA Detmold eingeführt
Das Amt des Seelsorgers sei das eines Zuhörers: Pfarrer Andreas Flor sieht sein neues Amt als evangelischer Gefängnisseelsorger der JVA Detmold als Begleitung im Auftrag Christi.

Antisemitismusvorwurf gegen Erlanger Theologieprofessor

ErK: Reformierte Gemeinde Erlangen plant Reihe zur Aufarbeitung von Antisemitismus
Ein Erlanger Journalist hat jetzt aufgedeckt, dass der erste Inhaber des reformierten Lehrstuhls an der Universität Erlangen, Johann Heinrich August Ebrard (1818-1888), wohl als Antisemit betrachtet werden muss.

Hoffnungsstur und trotzig

Osterbotschaften der Landeskirchen vermitteln Hoffnung in zerrütteten Zeiten
Versöhnung wagen - trotz aller Widrigkeiten: In ihren Osterbotschaften riefen VertreterInnen der Landeskirchen zum Frieden auf.

Westfälischer Schöpfungspreis 2022 setzt Fokus auf Umweltschutz

IKG und Umweltbeauftragte fördern Projekte zur Umweltkommunikation
Mit dem Westfälischen Schöpfungspreis ehrt die Konferenz der Umweltbeauftragten und das Institut für Kirche und Gesellschaft das Engagement der Initiativen, Projekte und Einzelpersonen, die sich in der Evangelischen Kirche von Westfalen für die Bewahrung der Schöpfung engagieren. Schwerpunktthema in diesem Jahr ist die Umweltkommunikation.

'Kritisch-konstruktiv' und mit 'ökumenischer Weite'

UEK verleiht den Karl-Barth-Preis 2022 an Katherine Sonderegger
Die US-Theologin entfalte ein „eine gehaltvolle Gestalt biblischer Theologie“, so die Jury: Der Karl-Barth-Preis der UEK geht in diesem Jahr an Katherine Sonderegger.
< 11 - 20 (4293) > >>