Aus den Landeskirchen

Laut Studie 'Kirche im Umbruch' gehen Mitgliedszahlen in Evangelischer Kirche stark zurück
Kirchenvertreter fordern gezielte Innovationen, um Kirche für Menschen attraktiver zu machen.

Quelle: EKiR/EKHN/EKvW
EKD-Friedensbeauftragter Renke Brahms würdigt Ereignis als 'friedliche Revolution'
Die Ökumenische Versammlung in der damaligen DDR ging vor 30 Jahren zu Ende.

Quelle: EKD
Kirchentag 2019: Menschenkette findet immer mehr Unterstützer
Die Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) hat dazu aufgerufen beim Deutschen Evangelischen Kirchentag 2019 in Dortmund mit einer Menschenkette ein Zeichen des Friedens zu setzen. Inzwischen unterstützen rund 30 Organisationen und viele Einzelpersonen den Aufruf.

Quelle: AGDF
ErK: Eröffnung der Karl-Barth-Vorlesungsreihe in Göttingen
Die Honorarprofessur für Karl Barth 1921 an der Universität Göttingen sei ein „Husarenstück“ der Universitätsgeschichte gewesen, sagte Martin Laube, inzwischen vierter Inhaber des Lehrstuhls für reformierte Theologie in Göttingen. Er eröffnete am 26. April in der vollbesetzen reformierten Kirche in Göttingen zusammen mit seinem Vorgänger, Eberhard Busch, eine Vorlesungsreihe zur Theologie des Schweizers.

Ulf Preuß
Entsetzen über Bombenanschläge in Sri Lanka in der Osterzeit
Badischer Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh rief Regierungen und alle Menschen dazu auf, guten Willens zusammenzustehen und sich für Recht und Frieden einzusetzen.

Quelle: EKiBa
Lippe: Frühjahrstreffen der Evangelischen Frauen in Lippe (EFiL)
Rund 200 Frauen kamen ins Kirchliche Zentrum Eben-Ezer Lemgo, um unter dem Motto „Punktum. Die Würde des Menschen ist unantastbar!“ 70 Jahre Grundgesetz in den Mittelpunkt zu stellen.

Quelle: Lippe
Nach dem Brand in Notre Dame
Eine kurze Meditation des Präsidenten des Bundes der Evangelischen Kirchen in Italien (FCEI), Pastor Luca Maria Negro.

Pastor Luca Maria Negro, übersetzt von Elisabeth Loeh Manna
EKiR: Video mit der Essener Theologin Hanna Jacobs
„Der Karfreitag ist der mit Abstand brutalste Tag im Jahr“, ein „Gipfel an Unmenschlichkeit“, räumt die Essener Theologin Hanna Jacobs im Video zum Karfreitag ein. Die Pfarrerin erläutert in dem Clip dazu, der Karfreitag erinnere daran, zu welcher Gewalt Menschen fähig sind.

Quelle: EKiR
Landeskirchen: Osterbotschaften plädieren für Hoffnung
"Ostern ist das Fest des Lebens", sagt Dr. Volker Jung, Kirchenpräsident der EKHN zum Osterfest 2019. Präses Manfred Rekowski: "Der Tod hat nicht das letzte Wort."

EKHN/EkiR/EKvW/ime
EKiBa: Friedensinstitut wird gegründet
Die Landessynode hat den Plänen zur Gründung eines Instituts für Friedenspädagogik und Friedensarbeit zugestimmt. Das Institut soll bei der Evangelische Hochschule Freiburg verortet und im kommenden Jahr eröffnet werden.

Quelle: EKiBa
< 11 - 20 (568) > >>