Aus den Landeskirchen

Überschwemmungen in Kongo

EKiR/EKvW: 30.000 Euro Soforthilfe für Opfer
Um den Opfern der Überschwemmungen zu helfen, haben die Evangelische Kirche im Rheinland, die Evangelische Kirche von Westfalen und die Vereinte Evangelische Mission ihrer Mitglieds- und Partnerkirche, der Baptistischen Kirche in Zentralafrika (CBCA), jeweils 10.000 Euro Soforthilfe zur Verfügung gestellt.

Quellen: EKiR/EKvW

Behutsamer Neustart

Erste Gottesdienste starten in den Bundesländern
Die Landeskirchen haben dazu Empfehlungen vorgelegt.

Quelle: ErK/EKvW

Hilfe in der Corona-Krise

Lippe: 200.000 Euro für Menschen in Not
Die Lippische Landeskirche hat einen Nothilfe-Fonds in Höhe von 200.000 Euro ins Leben gerufen zur Unterstützung von Menschen, die aufgrund der Corona-Krise in finanzielle Notlagen geraten sind.

Quelle: Lippe

Virtuelle Ausstellung 'Naturgewalten in alten Bibeln'

EKMD: Herausragende Werke der Buchkunst aus fünf Jahrhunderten
Das Bibelwerk der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) präsentiert eine virtuelle Ausstellung mit dem Titel „Naturgewalten in der Bibel“.

Quelle: EKMD

Haltlos in Deutschland

Lippe: Internationale Studenten leiden in der Corona-Krise besonders
Vielen droht der Verlust des Lebensunterhaltes und des Aufenthaltstitels.

Quelle: Lippe

Gottesdienste dürfen wieder starten - nur wie eigentlich?

Konzepte liegen vor - Landeskirchen gehen mit Hygienevorschriften unterschiedlich um
Wie geht es mit Gottesdiensten in Deutschland weiter? Die EKD hat dazu inzwischen ein Eckpunktepapier verfasst. Damit könnten Präsenzgottesdienste zumindest ein einigen Orten im Mai starten - für andere wird es schwierig.

Quelle: Lippe/EKMD/EKvW/EKiR/ErK

'Es ist die Aufgabe der Kirche, auf Tabubrüche zu achten'

Rheinland: Präses Rekowski warnt vor fataler Debatte im Schatten der Corona-Krise
"Viele Patienten wären wegen ihres Alters sowieso bald gestorben." Solche und ähnliche Zitate sind derzeit immer wieder zu hören. Damit drohen Menschenleben gegeneinander aufgewogen zu werden.

Quelle: EKiR

TeamGEIST: Workshop-Tag am 9. Mai als Videokonferenz

Westfalen: Innovationsfonds sucht kreative Ideen und Leute mit Gründungsmut
Der für Samstag, den 9. Mai, lange geplante „TeamGEIST“-Workshop-Tag wird aufgrund der Corona-Krise als Videokonferenz stattfinden.

Quelle: EKvW

'Überleben können wir nur gemeinsam'

Bischöfe in Baden-Württemberg zum Tag der Arbeit 2020
Mit einem gemeinsamen Wort anlässlich des Tags der Arbeit am 1. Mai wenden sich die vier Kirchen in Baden-Württemberg an die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Quelle: EKiBa

Zeichen der Verbundenheit

EKMD: Blumen, Lieder, Bilder und Gebete für ältere und kranke Menschen
Die Kirchengemeinden und Kirchenkreise der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) haben verschiedene Angebote während der Corona-Krise für ältere und kranke Menschen etabliert.

Quelle: EKMD
< 11 - 20 (798) > >>