Gebete

von Sylvia Bukowski
"Heilig, heilig, heilig ist der Herr Zebaoth, alle Lande sind seiner Ehre voll." - Jesaja 6,3
von Jochen Denker
Wir glauben oft, dass das Heil der Welt mit uns selber steht und fällt. Unbarmherzig werden wir mit uns selber und mit unsren Mitmenschen. Wir verlieren die Freude am Leben und können in ihm oft nur noch Arbeit sehen...
Gebet zum Eingang. Von Jochen Denker
Wir bitten dich, dass du uns das rechte Beten lehrst, damit wir in Einklang kommen mit dir...
Gebet zum Eingang. Von Jochen Denker
Zum Sonntag Kantate
von Jochen Denker, Ronsdorf
Wo alles zu Ende scheint, da hast Du einen neuen Anfang gemacht...
von Jochen Denker
Manchmal scheint es, als sei Dein Sohn vergeblich gestorben...
von Jochen Denker
Es ist doch Dein Wort, dass uns mehr verheißt als wir heute sehen!
Fürbitte von Jochen Denker
...Wir spüren, dass unsere Welt im Umbruch ist...
< 11 - 20 (98) > >>