Ausstellungen


Die verpasste Reformation: das Konzil von Konstanz vor 600 Jahren
Fünf Jahre lang will die Stadt Konstanz des größten Kongresses des Mittelalters gedenken
ref.ch. Vor 600 Jahren kamen in Konstanz die Mächtigen Europas zusammen. Am Bodensee wurde ein Papst gewählt - der einzige nördlich der Alpen. Wo sich damals Geistliche, Politiker, Händler und Huren trafen, wird ab Sonntag gefeiert.


Drei Ausstellungen zum Thema Reformation auf einen Schlag
27. August / 3. September 2017 bis 7. Januar 2018
Im Lipperland geben drei Sonderausstellungen einen Einblick in die Reformation und ihre Auswirkungen


Ausstellung 'Asyl ist Menschenrecht' in Herzogenrath

1. bis 29. September 2017

Plakat der Ausstellung 'Asyl ist Menschenrecht' (Ausschnitt)

"Pro Asyl" und "Herzogenrather Flüchtlingshilfe" wollen mehr Verständnis für Flüchtlinge schaffen - Zahlreiche Fotos und Grafiken informieren den ganzen September lang über Leben auf der Flucht.

Diese Ausstellung vermittelt Verständnis für Flüchtlinge und Wissen über deren Situation auf der Flucht und beim Ankommen an neuen und fremden Orten. Veranstaltungsort: Nell-Breuning-Haus, Wiesenstr. 17, 52134 Herzogenrath Öffnungszeiten: montags bis freitags, 10 bis 20 Uhr sowie samstags und sonntags, 10 bis 14 Uhr.

 

Veranstalter:

Ev. Kirchengemeinde Herzogenrath
Gemeindebüro
Geilenkirchener Str. 41
52134 Herzogenrath
herzogenrath@ekir.de
Tel: +49(2406) 3458
http://www.herzogenrath-evangelisch.de/

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
 

Nach oben    E-Mail