(Weiter zurückliegende Links auf Nachrichten anderer Internetseiten funktionieren möglicherweise nicht mehr.)
 

Kurzmeldungen


Experten warnen vor Verschärfung Nahost-Konflikt
USA haben Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt


Klare Kante gegen Rechts
Seit Flüchtlingskrise und AfD-Aufstieg sind Kirchengemeinden und kirchliche Funktionäre zunehmend verunsichert.


Verwüstung in Bremer Kirche
Experten untersuchen Schäden


'Reformation ist mehr als Luther'
Präses Kurschus sieht 500. Reformationsjubiläum als Quelle von Veränderung


'Potenzial für Ökumene nicht ausgeschöpft'
Steinmeier im Gespräch mit Papst Franziskus


Aktionswoche gegen Hunger
eltkirchenrat ruft zu fairer Verteilung von Nahrungsmitteln auf


'Toleranz heißt nicht Gleichgültigkeit'
Altbischof Huber warnt vor falscher Toleranz gegenüber Religionen


Reformationsjubiläum in Trier
Spitzenvertreter der Kirchen feiern Ökumene-Gottesdienst


EKD-Chef: Rassismus hat keinen Platz im Kirchenvorstand
Bedford-Strohm spricht sich gegen Antisemitismus aus


Neutralitätsgesetz Berlin
Kirche begrüßt Senatsschreiben


1 - 10 (379) > >>

Aktuelles

(Diese Seite ist gleichzeitig das Archiv der Nachrichten auf der Startseite.)

Aktuelles

Reise vom 3. – 13. Mai 2018
Religionslehrertag der Lippischen Landeskirche in St. Nicolai
Unter dem Motto 'Interreligiös lernen – Dialog führen – zusammen feiern' beschäftigten sich Religionslehrertag der Lippischen Landeskirche in St. Nicolai rund 70 Religionslehrer mit der Frage, wie der Dialog mit anderen Religionen gelingen kann.

Quelle: Lippische Landeskirche
Europäische Menschenrechtsorganisation legt Bericht zur aktuellen Lage der Kriegsdienstverweigerer vor
Angesichts einer fortschreitenden Militarisierung der EU sieht das Europäische Büro für Kriegsdienstverweigerung (EBCO) die Durchsetzung des Grundrechts auf Kriegsdienstverweigerung aus Gewissensgründen zunehmend erschwert.

Quelle: Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerund und Frieden
Wolfgang Loest ist Nachfolger von Rolf-Joachim Krohn-Grimberghe
Der ehemalige Pfarrer in St. Nicolai, Lemgo hat 35 Jahre lang den Vorsitz im Landesausschuss innegehabt.

Quelle: Lippische Landeskirche
'Hand in Hand für Norddeutschland' in diesem Jahr zugunsten der Diakonie
Heike Schmid, Pastorin der Kirchengemeinde Visquard, und Friedhelm Wensing, Vorstand der Eylarduswerks in Gildehaus, sind am 13. Dezember Gäste des NDR bei seiner diesjährigen Benefiz-Aktion in der Vorweihnachtszeit.

Quelle: Evangelisch-Reformierte Kirche
VEM: Internationaler Studiengang Diakonie und Soziale Arbeit wird konkret
Für einen gemeinsamen internationalen Studiengang Diakonie und Soziale Arbeit sprachen sich Vertreter verschiedener Hochschulen aus Afrika, Asien und Deutschland aus. Auf Einladung der VEM waren Ende November Hochschulvertreter nach Kibuye, Ruanda, gekommen, um ein gemeinsames Konzept für den Bachelor of Arts zu entwerfen.

Quelle: Evangelische Kirche von Westfalen
Vorträge der 11. Internationalen Emder Tagung
Buchtipp zum reformierten Protestantismus
Ulf Schlien wird neuer Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Münster
Die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Münster hat Pfarrer Ulf Schlien zum neuen Superintendenten gewählt.

Quelle: Evangelische Kirche von Westfalen
Die evangelischen Kirchen haben am Sonntag die 59. Aktion von Brot für die Welt eröffnet.
Alles steht in diesem Jahr im Zeichen des Wassers. Die Stellvetretende Kirchenpräsdentin Ulrike Scherf wies bei der Eröffnung in Frankfurt darauf hin, dass Gerechtigkeit auf der Welt nicht gerade fröhlich sprudelt.

Quelle: Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
Ökumenische FriedensDekade legt neues Jahresmotto fest
Mit „Krieg 3.0“ möchte der Trägerkreis der Ökumenischen FriedensDekade angesichts der Gefahr der Eskalation vorhandener Konflikte weltweit auf die potenziellen Gefahren eines dritten Weltkriegs aufmerksam machen.

Quelle: Ökumenische Friedensdekade e.V.
1 - 10 (2887) > >>