Aus den Landeskirchen

EKBO beschließt genaue Vorgaben
Die Kirchenleitung nimmt dabei exemplarisch auf verschiedene Parteien und Gruppierungen Bezug, darunter auch AfD und NPD.

Quelle: EKBO
Emder Synode zur Geschichte des reformierten Protestantismus
Mühlings Doktorarbeit untersucht die europäische Debatte über den Religionskrieg und die internationale Politik im Zeitalter Ludwigs XIV.

hgu
Baden: Jahresgespräch zwischen den Landesbischöfen und Muslimen
Frank Frank Otfried July und Jochen Cornelius-Bundschuh trafen sich mit muslimischen Vertretern, um die Verständigung zwischen den beiden Religionen fördern.

Quelle: EKiBa
Westfalen: Ev. Gesamtschule Gelsenkirchen-Bismarck (EGG) für den Deutschen Schulpreis 2019 nominiert
Die EGG ist damit eine von insgesamt 15 Nominierten für den Deutschen Schulpreis 2019. Die Preisverleihung durch Bundeskanzlerin Angela Merkel findet am 5. Juni in Berlin statt.

Quelle: EkvW
Evangelisch-reformierte Kirche nimmt Abschied von Hans-Jürgen Sievers
Der ehemalige Pfarrer der Evangelisch-reformierten Kirche zu Leipzig starb am Mittwoch, 13. März, in Leipzig im Alter von 75 Jahren.

Quelle: ErK
Hessen-Nassau: Digital-Tagung mensch@maschine
Was macht die Digitalisierung mit Medizin, Pflege, Bildung, Kirche und Stadtentwicklung? Danach fragte die Tagung „mensch@maschine“ des Evangelischen Bundes in Darmstadt.

Quelle: EKHN
Hessen-Nassau: Hilfsaktion für Osteuropa startet
Der Eiserne Vorhang ist längst Geschichte. Nicht so die Trennung in den Köpfen und Lebensverhältnissen. Dagegen kämpft die Hilfsaktion "Hoffnung für Osteuropa".

Quelle: EKHN
Baden: Jugenddiakoniepreis sucht Bewerber
Jugendliche, die sich sozial in Baden-Württemberg engagieren, können sich bis zum 13. Juli bewerben. Der Preis ist mit insgesamt 7.000 Euro dotiert und fördert das soziale Engagement von Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Quelle: EKiBa
Westfalen: Initiative zu Sterben und Abschiednehmen
Die Leitmotive der Initiative heißen 'Was bleibt' und 'Nicht(s) vergessen'.

Quelle: EKvW
Präses Rekowski bittet zu Ostern um Spenden für Frauenrechtsorganisation
Hilfswerk Brot für die Welt unterstützt Textilarbeiterinnen in Nicaragua.

Quelle: EKiR
1 - 10 (518) > >>
 

Nach oben   -   E-Mail  -   Impressum   -   Datenschutz