Verbände

Von Hans-Georg Ulrichs (2016)
Als der Reformierte Bund 1884 gegründet wurde, geschah dies vor dem Hintergrund einer – jedenfalls so wahrgenommenen – fortschreitenden Marginalisierung der Reformierten im 19. Jahrhundert.
Ein loser Zusammenschluss von selbständigen reformierten Kirchen bzw. Gemeinden, die nicht zur Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gehören.
Sammelbecken für Reformierte
Zur Weiterentwicklung reformierter Tradition haben sich in vielen Regionen Kreise zusammen gefunden, die sich mit gemeindlichen und kirchlichen Themen beschäftigen, Arbeitshilfen erarbeiten und Erfahrungen austauschen.