Termine


© Pixabay

Wann und wo treffen sich Reformierte?

Übers Kirchenjahr verteilt finden mit den Reformierten nicht nur immer wieder Tagungen, Konferenzen zu aktuellen Themen, Ausstellungen, spezielle Gottesdienste mit Themenschwerpunkten statt. Die Reformierten sind auch an Veranstaltungen wie etwa für den Evangelischen Kirchentag beteiligt, organisieren Projekte und Themenschwerpunkte wie etwa das Karl-Barth-Jahr 2019. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an Terminen für die kommenden Monate. Weitere Vorschläge schicken Sie gerne an redaktion@reformiert-info.de.

'RUACH – Atem.Wind.Geist'

10. Mai-10.Juli 2022, Saarbrück, Trier, Düsseldorf, Essen, Köln
Rund um das Pfingstfest 2022 präsentiert die Evangelische Kirche im Rheinland die Ausstellungsreihe „RUACH – Atem.Wind.Geist.“. Fünf international renommierte Künstlerinnen und Künstler erhalten in Kirchen in Köln, Düsseldorf, Essen, Trier und Saarbrücken einen Gestaltungs- und Entfaltungsraum.

Die Langen Linien der Geschichte

12. Februar, 30. April, 10.-11. Juni 2022 (digital und Bonn)
Wie prägt der Kolonialismus das heutige Leben und welche Herausforderungen ergeben sich daraus? Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich die dreiteilige Tagungsreihe „Die langen Linien der Geschichte“.
Die Evangelische Erwachsenenbildung lädt zu einem Bildungsurlaub vom 9. bis zum 16. Juli auf der Nordseeinsel Juist ein. Es werden Grundlagen der Feldenkrais-Methode für den Arbeitsalltag vermittelt.