Die Debatte über das Fliegen

WGRK: Interview mit Chris Ferguson


WGRK-Generalsekretär Chris Ferguson © EKiR

Der Generalsekretär der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen nimmt Stellung zu dem Thema.

Das Reisen mit dem Flugzeug gerät immer stärker in die Kritik. Auch die Vertreter kirchlicher Organisationen fliegen um die Welt – obwohl die Bewahrung der Schöpfung hoch auf Ihrer Agenda steht. Chris Ferguson, Generalsekretär der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen (WGRK), räumt die Notwendigkeit der Diskussion ein, will auf das Fliegen jedoch nicht verzichten.


Quelle: WGRK

Werner-Sylten-Preis für christlich-jüdischen Dialog wird erneut verliehen

Ausschreibung zum 80. Jahrestag der Ermordung am 12. August
Zum 80. Jahrestag der Ermordung von Werner Sylten am 12. August schreibt die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) zum siebten Mal den Werner-Sylten-Preis für christlich-jüdischen Dialog aus.

Quelle: EKMD