''Hinter sich den ewigen Ratschluss Gottes, über sich das Gesetz des göttlichen Willens, vor sich die 'futura vita', steht der reformierte Christ mit beiden Füßen auf der Erde.''

Karl Barth


gestorben vor 40 Jahren, am 10. Dezember 1968

Quelle:
Karl Barth, Die Theologie Calvins (1922),
hrsg. von H. Scholl in Verbindung mit A. Reinstädtler
(Karl Barth Gesamtausgabe, II. Akademische Werke), Zürich 1993, S. 119


Barbara Schenck
, Karl
(1886-1968)

Ausgerechnet ein Reformierter prägte die protestantische Theologie des 20. Jahrhunderts entscheidend.