Ostfriesland - Tee, Kluntje, Orgelklang

Eine besondere Touristenattraktion: das reformierte Ostfriesland

Für Reisende auf reformiert-info: Infos zum Leeraner Orgelsommer und weitere Tipps für Orgelkonzerte - Geschichte der reformierten Reformation in Ostfriesland - Johannes Calvins Beziehung zum hohen Norden - Biografie des reformierten Reformators in Emden: Johannes a Lasco

 

 

, Johannes a
(1499-1560)

Polnischer Baron, Dompropst und Diplomat, Humanist, Glaubensflüchtling, Superintendent in Ostfriesland und später in den Flüchtlingsgemeinden Londons war Johannes a Lasco: ein europäischer Humanist und Reformator der zweiten Generation.
Eine besondere Touristenattraktion, die Orgellandschaft Ostfrieslands, erklingt besonders im Juli und August.

In den Sommerferien finden zahlreiche Konzerte an historischen Orgeln Ostfrieslands statt. Termine und weitere Infos auf www.ostfriesischelandschaft.de.
Vortrag von Dr. Achim Detmers am 1. Februar 2009 in Emden

Allgemein würde man vermuten, dass der französische Reformator Calvin zeitlebens nie etwas von Ostfriesland gehört hat. Doch das Gegenteil ist der Fall. Calvin hatte Kontakte nach Ostfriesland. Und Emden war für ihn eine "Drehscheibe für die Reformation in Europa".