Archiv


© Pixabay

Diese Seite ist das Archiv der Nachrichten auf der Startseite.

Täglich bringen wir auf unserer Homepage Nachrichten von der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen, den Landeskirchen, Gemeinden - und natürlich von uns, dem Reformierten Bund e.V. Hier lesen Sie, was in den vergangenen Wochen passiert ist. Für spezielle Anfragen nutzen Sie einfach unsere Suchfunktion:

Suche

WGRK feiert den Reformationstag weltweit

Weltgemeinschaft lädt zu gemeinsamem Online-Gottesdienst ein
Die Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen (WGRK) schlägt ihren Mitgliedern vor, anlässlich des Reformationstages am 31. Oktober eine gemeinsame Gottesdienstordnung zu verwenden.

'Weil Gott mir Halt gibt, kann ich Freiheit atmen'

Lippe: Dirk Gerstendorf als Pfarrer für die Arbeit mit Schülerinnen und Schülern eingeführt
Dirk Gerstendorf ist am Sonntag, 26. September, von Kirchenrat Tobias Treseler in sein Amt als Pfarrer für die Arbeit mit Schülerinnen und Schülern der Lippischen Landeskirche eingeführt worden.

Jubiläum: 450 Jahre Emder Synode

Große Wirkung bis heute
Vom 4. bis 10. Oktober 1571 trafen sich im Schutz des Herbstmarktes 30 Menschen in Emden zur später sogenannten Emder Synode: einer Versammlung mit weitreichenden Folgen für Kirche und Gesellschaft.

Pfarrer Hannes Brüggemann-Hämmerling wird neuer Generalsekretär des Reformierten Bundes

Als Referent für Reformierte Theologie wird er sich künftig auch um die Geschäftsführung des Theologischen Ausschusses der UEK kümmern.
Brüggemann-Hämmerling ist derzeit Pfarrer der Reformierten Kirchengemeinde Ossingen (Schweiz). Er wird seine Arbeit am 1. März 2022 aufnehmen.

'Mitten wir im Tod sind mit dem Leben umfangen'

UEK trauert um Eberhard Jüngel
Die Union Evangelischer Kirchen in der EKD (UEK) trauert um Professor Dr. Dr. h. c. mult. Eberhard Jüngel, der am 28. September 2021 86-jährig in Tübingen verstorben ist.

'Unterscheiden, Bekennen, Zeugnis geben, gemeinsam reformiert sein'

WGRK: Delegation besucht Ökumenisches Zentrum in Genf
Mit der Leitung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) erörterte eine Delegation des "kollegialen Generalsekretariats" der WGRK, wie die Beziehungen zwischen den beiden Organisationen durch programmatische Verbindungen gestärkt werden können.

Zwischen Einbrüchen und Aufbrüchen in der Pandemie

EKHN legt neuen Jahresbericht 2020/21 vor
Der neue Jahresbericht der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau steht 2021 unter dem Motto "Menschen für Menschen – auch in der Pandemie". Er zeigt eindrücklich die Herausforderungen aber auch die Neuerungen der kirchlichen Arbeit unter Corona-Bedingungen auf.

Lebendige Kirchengemeinschaft seit 40 Jahren

UEK: Amerikanisch-Deutsche Kirchengemeinschaft setzt ihre Arbeit fort
Die Mitglieder des UCC-Forums der UEK kamen auf Einladung von Kirchenpräsident Joachim Liebig zu einem Arbeitstreffen in Dessau zusammen.

'Für neue Bundesregierung muss Frieden, Gerechtigkeit und nachhaltige Entwicklung Priorität haben'

AGDF fordert Verzicht auf militärische Interventionen als Mittel der Politik
Deutschland solle zudem nach Ansicht der AGDF auf die Anschaffung von Kampfdrohnen verzichten und die Rolle des US-Stützpunktes Ramstein kritisch überprüfen.

Baden und Pfalz planen mehrere Kooperationeprojekte

EKiBa: Spitzentreffen der badischen und pfälzischen Landeskirchen
Zum ersten Mal seit sieben Jahren kam das Kollegium der Evangelischen Landeskirche in Baden zur Begegnung mit der Leitung der pfälzischen Landeskirche in Speyer zusammen.
< 11 - 20 (4287) > >>