Thorsten Latzel zum Präses gewählt

Rheinland: 50-jähriger Akademiedirektor wird Nachfolger von Manfred Rekowski


Latzel ist Direktor der Evangelischen Akademie Frankfurt. Rekowski gehr im März nach achtjähriger Amtszeit in den Ruhestand.

Mittwochskolumne von Paul Oppenheim

Im Schatten von Corona berichten die Medien vom Krieg im fernen Kaukasus. Bilder von der Siegesfeier in Baku gehen um die Welt. Mit einer riesigen Militärparade lässt sich der Präsident Aserbeidschans bejubeln und neben ihm steht sein türkischer Verbündeter, der mit dem „epischen Kampf“ seiner Truppen prahlt und den „glorreichen Sieg“ über Armenien feiert.

ErK: Kirchenpräsident Martin Heimbucher bekräftigt ablehnende Haltung zum assistierten Suizid in kirchlichen Einrichtungen

Diese stünden in erster Linie für die Begleitung beim Sterben: in Hospizen oder durch den Einsatz palliativmedizinischer Maßnahmen, sagte er im „Deutschlandfunk Kultur“.

450 Jahre Emder Synode

1571 fand in Emden eine Versammlung niederländischer Flüchtlings- und Untergrundgemeinden statt. Wegen der weitreichenden Wirkungen ihrer Beschlüsse ging sie als „Emder Synode“ in die Geschichte ein. Aus diesem Anlass organisiert die Evangelisch-reformierte Kirche gemeinsam mit der Stadt Emden, dem Reformierten Bund in Deutschland und anderen Kooperationspartnern verschiedene Projekte und Veranstaltungen. Das Jubiläumsjahr wird unterstützt von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Predigt zur 1. Kor 1, 26-31 am 1. Sonntag nach Epiphanias, 10. Januar 2020

Von Kathrin Oxen

Rheinland: Online-Gottesdienst eröffnet 74. rheinische Landessynode

Da pandemiebedingt nur wenige Synodale vor Ort daran teilnehmen können, wurde der Gottesdienst in der Düsseldorfer Johanneskirche live im Internet übertragen.

ErK: Gesamtsynode tagt online

Die Gesamtsynode der Evangelisch-reformierten Kirche tagt am Freitag, 15. Januar 2021, erstmals digital.