Das Bekenntnis von Westminster


Foto: Robert Lamb / Wikipedia Commons

Das Bekenntnis von Westminster (englisch: Westminster Confession) ist ein in manchen reformierten Kirchen noch heute gültiges Glaubensbekenntnis.
Verfasst wurde es von der Westminstersynode, einem von 1643 bis 1649 tagenden und aus englischen und schottischen Presbyterianern bestehenden Ausschuss des Langen Parlaments in England.

The Westminster Confession - der Text auf Englisch


Achim Detmers