Jesus Christus: wahrer Mensch und wahrer Gott

Die Lehre von Jesus Christus und die Frage nach der Erlösung und Rettung des Sünders


Kreuzigung - Matthias Grunwald, Isenheimer Altar (1510-1515)

Die alten Kirchenväter rangen mit der Frage, wer und von welcher Natur Jesus Christus sei. Sie fanden die Antwort: Er ist wahrer Mensch und wahrer Gott.
Diese Lehre von den zwei Naturen Christi zielt darauf, nachzuvollziehen, wie der sündige Mensch durch Jesus Christus erlöst wird.
Das Nachdenken über diese Frage ging und geht weiter: im Mittelalter, in der Reformation, in unseren Tagen.
Dazu finden Sie hier theologisch Nachdenkliches.


Barbara Schenck